Wolfgang Engelhart Logo
Maschinenbau
Wolfgang Engelhart > Firmenprofil

Firmenprofil

Luftaufnahme der Firma

Die Firma Wolfgang Engelhart ist ein mittelständisches Unternehmen mit etwa 20 Mitarbeitern. Zu den Leistungen der Firma gehören Maschinen- und Sondermaschinenbau sowie Kunststoffbearbeitung, Stück- und Serienmontagen.

Das Unternehmen mit 6000 qm Frei- und 1500 qm Produktionsfläche liegt zwischen Wangen und Leutkirch, an der Autobahnausfahrt A96 Kißlegg.

Gegründet wurde die Firma Wolfgang Engelhart 1991 mit Sitz in Eisenharz-Argenbühl. Im Jahr 2000 wurde die Produktion und die Verwaltung in unseren Neubau nach Kißlegg-Zaisenhofen verlagert.

Im Jahr 2001 wurde die Firma JOTTA, Hersteller von Maschinen für Betonprodukte, mit allen Rechten von Wolfgang Engelhart übernommen. Alle JOTTA-Maschinen werden auch heute noch gefertigt.

Neben der JOTTA-Produktionsreihe fertigt die Firma Wolfgang Engelhart viele unterschiedliche Produkte im Bereich Maschinen- und Sondermaschinenbau, wie beispielsweise Verleihmpressen für die Fertigung von Wohnmobilen, Wasserprüfstände für Durchflussmessung und Ausdrückvorrichtungen für Aufzugtastaturen. Zudem übernimmt das Unternehmen Betriebsinstandsetzungs- und Wartungsarbeiten.

Seit 1993 hat sich das Unternehmen auch darauf spezialisiert als verlängerte Werkbank Serienmontagen der unterschiedlichsten Anforderungen zum Beispiel Zusammenbau von Serien- und Einzelelementen, Ultraschallschweißen von Kunststoff, Kontroll- und Prüfungsarbeiten zu übernehmen.